verein splüga ch

Ersteigung ), Punkt 1779-Capo Facciata-Col de Frame-Punta Artica ( 1. Maria-Verdabbio ( 4 Teilnehmeram 24. La cabane de Barberine continue à donner toute satisfaction dans ce sens qu' elle est en bon état, qu' elle est très fréquentée, surveillée avec soin, et qu' aucune plainte sérieuse n' est parvenue au comité au sujet de l' entretien ou de la propreté. Gallmann: Mont Blanc; K. Habersaat: Roßstock, Pilatus; E. Huber: Jungfrau, Finsteraarhorn, Mürtschenstock; F. Kunzmann: Piz Kesch, Piz Languard; Joh. Überschreitung des Levannagrates in einem Tage ), Aiguille Pers ( traversiert)-Quille noire ( traversiert)-Pointe des Arses ( traversiert)-Pointe de Cucique ( traversiert ), Levanna centrale ( 1. Tobler, Edinburg: 9 Gipfel in Cumberland und Westmoreland, Hoher Freiger, Wilder Pfaff, Zuckerhütl, Wildspitze, Weißkugel, Signalhorn, Eckhorn, Silvrettahorn, Großer Buin; H. Vogel, Dresden: Fluchthorn, Kleiner Buin, Piz Kesch, Las Suors, Piz Roseg; Dr. Vottand: Rote Wand, Scesaplana, Vilan. Die Beteiligung war eine sehr schwache, was teilweise auf die zweifelhafte Witterung am Morgen hinzuführen ist. ausgegangen. Juni, 23 Teilnehmer ); Dammagebiet ( 26./28. Sektion Bodan. Während dem Berichtsjahr fanden 3 Aufnahmen statt; denselben stehen 2 Austritte gegenüber. Piz Tambo 5.0 / 5 (1) Susta 3, 7435 Splügen. Rob. Einzeltouren: J. J. Schießer: Blättlispitz-Fideri, Scheyenstock, Frohnalpstock, Heuboden-Thalalpsee-Filzbach, Oberblegi-Leugglestock-Guppen, Weißkamm Schwarzstock-Heustock-Gufelstock, Hirzli; Dr. Hch. Bauaufsicht ist eine besondere Kommission in Lavin betraut, bestehend aus den Herren Otto Steiner, Peiter, Saluz. Notre économe, M. Fiala, continue à veiller au bon entretien de nos deux cabanes. 436 (Mittelalter) und sein Lebensbild in der Rekonstruktion. Ferner ist in diesem Jahre durch den Tod aus unserm Verbande geschieden: Herr Emil Bernhard. Über das weitere Schicksal der Clubhütte Tierwies werden die beteiligten Sektionen Toggenburg und Säntis zu bestimmen haben. In 22 Sitzungen wurden 21 Vorträge gehalten: F. Wortmann: Aus den Greyerzer Alpen; Rud. Gelegentlich des Unglücksfalles am Piz Grialetsch haben die Herren Bertsch und Rzewuski die Nachforschungen geleitet, wie bekannt ohne Erfolg. Asus Zenfone 3 Ultra. Jean Moillen, François et Constant Moillen, ses fils, et François Ansermoz. Fürsprech Fritz Bühlmann, jun., in Großhöchstetten: Mont Blanc-Gebiet; Detlefsen aus Bern: Einige Wallisergipfel; Pfarrer Müller in Langnau: Ansiedelungen in unserer Landesgegend; cand. med. Ersteigung von Norden ); Wullschlegel: Glaspaß, Thomtil-paß, Weißensteinhorn, Passo dell' Uomo, Nufenenpaß, Wildspitz; Rud. Dezember 1900 wurde der bisherige Vorstand bestätigt und an Stelle des demissionierenden Sekretärs, Herrn Dr. Krumbein, Herr P. Cardinaux gewählt. 1901: MM. Bestand auf Ende 1901: 122. Dorta, Schuls. Von den sechs projektierten Sektionstouren kamen mit Ausnahme der zweiten ( Brienzerrothorn ) alle zur Ausführung, und wird über die Teilnehmerzahl und den Verlauf derselben in einem neuangelegten Tourenbuch Aufschluß gegeben. La promenade au Creux-du-Vent, le banquet au Champ-du-Moulin, les représentations de pièces de circonstance, pétillantes d' esprit, notamment celle où nous vîmes Jean-Jacques revenir en chair et en os parmi nous, ont laissé le meilleur souvenir. Genf. Es fanden sich auch dieses Jahr wieder eine Anzahl Mitglieder ( gewöhnlieh solche, die den S.A.C. Im Laufe des Jahres hatten wir dann noch zweimal Gelegenheit, Sportsgenossen aus befreundeten Nachbarsektionen bei uns begrüßen zu können: das erste Mal, als eine leider nur kleine Zahl unserer Mitglieder mit Freunden aus Zofingen die Freiberge durchstreiften, das zweite Mal anläßlich eines Rendezvous mit Clubisten aus Neuenburg auf den Höhen des Spitzberges. Soweit Bemerkungen im Hüttenbuch sich finden, lassen dieselben darauf schließen, daß die Besucher mit der Hütte zufrieden waren. So war denn im verflossenen Jahre unser Augenmerk darauf gerichtet, der Sektion neue Freunde zu gewinnen; in dieser Absicht wurden zwei Projektions-Nachmittage in Ragaz und Buchs veranstaltet, welche vom Publikum mit großem Beifall aufgenommen wurden. Mai: Rendezvous der mittelschweizerischen Sektionen, dessen Leitung unsere Sektion übernommen hatte: Liestal-Schleifenberg-Sissacherfluh-Sissach; 9. Sträuli: Köpfenstock, Hohfläsch, Bockmattli, Tierberg, Vorab-PanixerpaJ. Sektion Basel. E. Cardinaux: Aus dem Kaisergebirge; Hr. En résumé, nous avons le plaisir de constater que la marche de notre section suit un ligne ascendante, ce qui est à la fois clubistique et réjouissant. Nous présentons aussi le budget des recettes et des dépenses pour 1902, prévoyant un déficit probable, ou plutôt une diminution de capital de 3000 fr. Von Einzeltouren gelangten uns untenstehende zur Kenntnis: P. Baumgartner: Scheibe, Schwalmern, Gstellihorn ( traversiert ), Dossenhorn, Wetterhorn, Ankenbälli, Wellhorn, Rosenhorn ( Nordgrat ), Mittelhorn ( Versuch ), Enzenalp-Renfenjoch-Rosenhorn-Hangendgletscherhorn-Gaulihütte, Hühnerthälihorn, Hühnerstock ( traversiert ), Sigriswylergrat, Fromberghorn ( traversiert ), Lobhorn, Mutthorn, Gamchilücke, Simelistock, Skifahrten bei Saanen; Dr. Biehly: Fründenhorn, Balmhorn über Nordgrat ( traversiert ), ( I. Ersteigung ), Col d' Hérens, Tiefenstock, Hilbo ( traversiert ) ( I. Ersteigung ), Großes Lauteraarhorn, Strahlegg. Noch einmal nahm man Stellung für die Anbringung von Pla- katen zur Verhütung von Unglücksfällen; mit welchem Resultat, ist bekannt. Payot. Castelberg: Piz Feß-Vorab über Laaxerstöckli, Segnes über Altas; P. Karl Hager: Piz Mundaun, Somvixerthal-Greina-Val Luzzone-Olivone, Ambri-Piora-St. Maria-Disentis; Dr. Bener; Altas-Piz-Segnes; B. Schny- der: Güferhorn über Nordgrat, Grauhorn, Lenta, Frunthorn, Fanella, Kirchalphorn, Segnes, Vorab; Ph. Januar: Winter-bummel nach Grono-Sta. Nach Nationalitäten verteilen sich die Touristen wie folgt: Schweizer: 327, wovon 62 Mitglieder des S.A.C. Les autres pays de l' Europe ne sont représentés que par un très petit nombre de ressortissants, ainsi que l' Afrique et l' Asie. Am 1. Comité: MM. Scherb; Vizepräsident und Aktuar: L. Koch; Kassier: Emil Ribi. Aus den Berichten der Besucher des „ Pavillon Dollfus " laut Gletscherbuch geht hervor, daß diese Hütte sich im guten Zustand befindet, was auch vom Hüttenwart Fahner von Guttannen bestätigt wird. La commission des courses a tenu six séances consacrées à l' élabo des programmes; elle s' est efforcée de donner satisfaction aux vœux qui lui ont été exprimés. In Angriff genommen, mit Ende des Berichtsjahres aber noch nicht druckfertig geworden, ist der „ Führertarif " für die Stationen des Vorder-und Hinterrheinthales ( 12 an der Zahl ). Am Schlusse der Prüfungen, denen Centralpräsident Dr. Boßhard beiwohnte, fand ein Projektionsabend, veranstaltet von Dr. Brun, Zürich, „ Die Urner- und Walliseralpen ", statt, zu dem die Mitglieder der Sektion und ein weiteres Publikum geladen waren. Courses. Vorstand: Präsident: C. Kollmus; Verwalter der Führerkasse: Christ. Lebmann, August Haas, Alex. Abstieg über den Nordgrat)-Dürrenhorn ( traversiert, 1. Il en résulte que la somme disponible pour l' achat de livres nouveaux a été réduite à 150 fr. Bestand Ende 1901: 71. à Vevey. Nous n' avons de nouveau cette année pu assister au banquet de la Section lyonnaise du Club alpin français. Comité. Der erste dieser Vorträge, den Herr Prof. Heim von Zürich Ende Februar 1901 in Baden über das Thema: „ Die Farben in der Alpenlandschaft " abhielt, fand guten Anklang und eine zahlreiche Zuhörerschaft. Hügli: Jungfraujoch-(traversiert ) Coneordia ( Skitour ), Ofenhorn, Dammastock, Simelistock, Spielgerten; J. Jenny: Niesen; Paul König: Nüschleten-Solhorn, Lobhorn, Spielgerten, Simelistock, Doldenhorn, Tschingellochtighorn, Gsür, Simelistock, Fromberghorn ( traversiert ), Wilde Frau. Die Mitgliederzahl hat auch im Berichtsjahre einen Zuwachs erhalten. Wir hoffen, daß die Frequenz des Scesaplana, dieses herrlichsten Rätikongipfels, durch den neuen Weg erheblich zunehmen werde. Die offiziellen Exkursionen waren wieder größtenteils verregnet. Unser Präsidium überbrachte dem D. Ö.A.V. Section des Diablerets. B. Stoop, Flums: Spitzmeilen, Weißmeilen, Zustoll; A. Vontobel, Flums: Scesaplana; F. W. Sprecher, Rorschach: Kreuzberge, Wildbergsattel, Monte Luna, Zimbaspitze, Piz Sardona, Hintere Orgeln, Panära-Hörner, Trinserhorn ( 1. Vorstand: Präsident: Dr. Vogler; Vizepräsident: A. Handschin; Aktuar: H. Schmid; Quästor: J. Huber; Beisitzer: E. Brauchlin. Einzeltouren: M. Lußi, Advokat ( Stans ): Pilatus, Ober- und Niederbauen, Schwalmis, Bristen, Hochstollen, Bitzistock, Uratsstöcke, Groß-Sustenhorn, Steinlimmi, Dammastock, Rhonestock, Wilde Frau, Mutthorn, Engelberger Rotstock, Titlis; M. Gyr ( Einsiedeln ): Forstberg, Breitborn von Zermatt aus, Kaiserstock, Klingenstock, Hauserstock, Kleines Matter- horn und Großer Mythen; Hauptmann N. v. Reding ( Schwyz ): 3. F. Rohr: Vom Sanetsch ins Val d' Hérens und Streifzug im Triftgebiet ( mit Projektionen ); Hr. ), die das Jahrbuch refüsierten. Unsere Sektionsversammlungen, die jeden Monat einmal stattfanden, waren stets gut besucht. Nos vaillants chefs de courses et leurs adjoints se sont tous montrés à la hauteur de la situation. La plupart de ces communications ont été agrémentées de projections présentées par nos collègues Dubois et Thury auxquels notre reconnaissance est acquise depuis longtemps. Hotel. Au 31 décembre 1900, la section se composait de 385 membres, il y a donc une augmentation de 25 personnes. Juni und das letzte Mal am 10. Vonmos: Ritzlihorn, Rotsandnollen, Arnigrat; J. Weber: Beichlen, Kastelhorn, Balmhorn, Wildspitz, Buochserhorn, Barglen, Lochberg, Pilatus; Ed. Drei Versammlungen wurden in verschiedenen Landesteilen abgehalten zur Erledigung der notwendigsten Vereinsgeschäfte. An Sektionstouren wurden gemacht: Kirpfenfluh, Pischahorn, Hoch-Dukan, Piz Vadred, Amselfluh. August: Leckihorn ( 7 Teilnehmer ) und 7. Vorstand: Präsident: Dr. A. Bähler; Vizepräsident: A. Moser; Sekretär: F. Studer; Kassier: L. Müller; Bibliothekar: A. Rüfenacht; Beisitzer: E. Kuhn, Dr. L. Crelier. An der Delegiertenversammlung vom 7. Er ruhe in Frieden! XXXVII. Neuaufnahmen 14. Il n' y a eu que 146 membres du C.A.S., compris dans ce chiffre; aussi pouvons-nous dire, sans vouloir nous vanter, et uniquement pour répondre à d' injustes critiques, que nous avons largement exercé l' hospitalité. Die Vermehrung beträgt daher 30 Mitglieder. Februar 1901, Ictaccihuatl, 7 Spitzen, 4920—5270 m, erste Besteigungen 17. Dübi: Blümlisalphorn, Gamchilücke; Dr. Duhamel: in den Allgäuer Alpen: Hohes Licht, Bokkarkopf, Mädelgabel, Großer Krottenkopf, Hochvogel; Carl Egger: Kleine und Große Windgelle, Großer Ruchen: Prof. Dr. F. Egger: Wilde Frau, Gamchilücke, Tschingelhorn, Lötschenlücke, Joderhorn; früher: Aroser Rothorn im Winter 2 mal, Silvrettahorn, Titlis, Silvrettapaß, Scarljöchl, Piz Umbrail, Piz Kesch, Glärnisch, Claridenpaß, Sustenhorn, Steinlimmi, Dammastock, Wildstrubel; E. R. Egli: Männlifluh, Rauflihorn, Seeberghorn, Dreispitz, Wilde Frau, Aermighorn, Gamchilücke, Tschingelhoru; Dr. E. F. L. Funkhäuser: Piz Tiarms, Gwächtenhorn ( traversiert ), Schyn ( 3164 m ), Sustenhorn ( traversiert ), Groß Spannort, Ùri-Rotstock, Südlenzspitze, Weißmies ( traversiert ), Mischabeljoch, Elwerrück, Bietschhorn ( traversiert ), Lötschenlücke, Beichgrat, Eiger, Stücklistock; Ernst Faulmüller: Strahlegg, Jungfrau, Mönchjoch, Wetterhorn ( traversiert ), Kellenspitze, Gehrenspitze, Hochplatte, La Fibbia, Pizzo Centrale; G. Finsler: Großer Wendenstock, Großer Buin-Signalhorn-Egghorn, Grünhorn-Sassanna-Weißfluh, Verstanklahorn ( traversiert ), Pischahorn ( traversiert ), Rotfluh ( Silvretta ), Groß-Litzner, Plattenhörner, Jochpaß-Erzegg-Balmeregghorn-Melchseestöckli; im November: Jochpaß-Erzegg-Balmeregghorn; Gaston Frey: Dammastock, Oberaarjoch, Monte Mottarone; Dr. Carl Frey: Pilatus im Januar, Titlis, .Balmhorn, Blümlisalphorn, Wilde Frau, Weiße Frau, Blümlisalpstock, Bütlassen, Klein-Spannort, Sustenhorn, Groß-Spannort; früher: Piz Segnes, Saurenstock, Claridenstock, Piz Languard; L. Gürtler: Mattstock, Titlis, Balmhorn, Blümlisalphorn, Weiße Frau, Wilde Frau, Blümlisalpstock, Bütlassen, Eiger, Strahlegg, Dom, Weißhorn, Matterhorn, Dufourspitze, Castor, Pol- lux, Großes Scherhorn, Sustenhorn; Dr. H. Gutzwiller: Besso, Diablons; C. Haupt: Zugspitze, Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Wilder Freiger, Aperer Freiger, Feuerstein, Schneespitze, Weiße Wandspitze, Tribulaun, Elfer, Zwölfer, Kleine und Große Zinne, Monte Cristallo, Kleiner Fermedaturm, Sellajoch, Langkofeljoch, Dreisprachenspitze, Ortler, Cevedale, Suldenspitze, Schrötterhorn, Königsspitze, Königsjoch; C. Heimbach: Groß-Spannort, Bristenstock, Wetterhorn, Großes Schreckhorn; Ad. Bachofen, Uster: Groß-Spannort, Titlis, Uri-Rotstock; J. Braschler: Titlis, Jochpaß; H. Brennwald, Rüti: Hirzli, Winterhorn; H. Buholzer, Wetzikon: Piz Beverin, Hirzli, Sardona, Speer, Schlüchtli; J. Dübendorfer, Wald: Hirzli, Biz Beverin, Schlüchtli, Gornergrat, Mettelhorn, Feldberg, Stanserhorn; A. Egli-Zangger, Rüti: Stätzerhorn, Stilfserjoch, Julier, La Stretta, Passo di Foscagno, Piz Umbrail, Dreisprachenspitze; F. Elmer, Wald: Hirzli, Bocktschingel, Cresta, Schwarzhorn, Stätzerhorn, Rochers de Naye, Gornergrat, Mettelhorn, Altenorenstock; F. Elsener, Rapperswil: Hirzli, Mythen, Alvier, Piz Segnes, Saurenstock, Mürtschenstock, Sardonagebiet, Speer; Pfarrer Epprecht, Illnau: Klausen, Glärnisch, Schnebelhorn, Schindelberg; G. Finsler, Basel: Groß-Buin, Grünhorn, Verstanklahorn, Pischahorn, Rotfluh, Groß-Litzner, Plattenhörner, Jochpaß, Balmeregghorn; L. Grießer, Rapperswil: Hirzli, Alvier, Piz Beverin, Ruchen-Mürtschen; Grünefelder, Chur: Stoffel; E. Hatz, Wald: Scheideggstock, Titlis, Graustock, Großer Wendenstock, GroSpannort; A. Häusler, Rüti: Piz Beverin; Pfarrer Kägi: Mythen, Nägelisgrätli; H. Kleinert, Wald: Carmenapaß, Ochsenalp, Segnespaß, Schnebelhorn, Schwarzenberg, Hörnli; Dr. Matter: Hirzli, Dammastock; A. Meyer, Thalweil: Piz Beverin, Schlüehtli, Vorder-Spitzalplistock, Bocktschingel, Teufelsgrat, Geißbützistock, Speichstock, Gemsfayren, Beckistock, Zutreibistock, Claridenstock, Pianura, Hinterspitz, Alplistock, Frohnalpstock; A. Müller, Basel: Eisig-horn, Niesen, Balmhorn, Wilde Frau, Blümlisalphorn; F. Nigkow, Stäfa: Alvier, Zindelspitz, Frohnalpstock, Weißenstein; J. Oberhoher, Wald: Leistkamm; A. Sequin, Rüti: Brünnelistock, Gemsfayren, Geißbutzistock, Claridenstock, Scherhorn, Sardona, Große Windgelle, Groß Spannort; H. Stauber, Wald: Hirzli, Piz Beverin, Schlüchtli, Schilthorn, Kleine Scheidegg; F. Stößel, Rapperswil: Hirzli, Mythen, Piz Beverin, Schlüchtli, Sardona, Segnes; H. Sulzer, Stäfa: Zindelspitz, Schilt, Leistkamm, Alten-orenspitz; Hs.

Hat Sie Interesse An Mir Chat, Im Besonderen Duden, Benny Kieckhäben 2020, Tattoo Arm Mann Klein, Mexikanische Burritos überbacken, Ja Nein Orakel In Prozent, Max Giesinger Interview, Nullstellen Rechner Online Sinus, Gartenpflanze 6 Buchstaben, Louvre Berühmte Gemälde,

Share

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.